PRÄSENTIERT

Konzert


Das war...

Das Spectaculum Rockt 

- 10. Jubiläumsfestival -

 

Fr. 31. Mai 2019 :: Burg (Open Air) :: Parsberg

Einlass Gelände: 17:00 Uhr (Nur für Konzertbesucher!)
Beginn: 18:00 Uhr

Running Order:
18:00 – 18:45 Uhr:  FUCHSTEUFELSWILD
19:15 – 20.15 Uhr:  THE O´REILLYS & THE PADDYHATS
20:45 – 22:00 Uhr: KNASTERBART
22:30 – 24:00 Uhr: SUBWAY TO SALLY
(Änderungen vorbehalten)

Moderation:  Jolandolo vom Birkenschwamm

Aftershowparty ab 24:00 Uhr im Burgkeller mit Ritter GerHart


Bands

KORPIKLAANI
22:30 - 24:00 Uhr

SUBWAY TO SALLY

SVBWAY TO SALLY muss man nicht groß vorstellen. Man kennt diese Dauerbrenner aus Potsdam einfach. Seit Beginn bilden sie neben den werten Kollegen von IN EXTREMO die Speerspitze der deutschen Mittelalterrock-Bewegung, die weltweit einmalig ist und durch STS entscheidend mit geprägt wurde. Mit harter Rock- und Metalmusik, angereichert mit Instrumenten wie Dudelsack, Drehleier, Laute, Schalmei, Geige oder Flöte gibt es wirklich so gut wie keine Clubs und Festivals, wo Subway To Sally noch nicht mit „Sag dem Teufel in dir guten Tag“, einem der Bandhits „Hallo“ gesagt haben. Vor allem die Live-Qualitäten der Band sind legendär.

mehr lesen ...weniger lesen ...

SVBWAY TO SALLY muss man nicht groß vorstellen. Man kennt diesen Dauerbrenner aus Potsdam einfach. Seit Beginn bilden sie die Speerspitze der deutschen Mittelalterrock-Bewegung, die weltweit einmalig ist und durch SVBWAY TO SALLY entscheidend mit geprägt wurde. Vor allem die Live-Qualitäten der Band sind legendär. Mit harter Rock- und Metalmusik, angereichert mit Instrumenten wie Dudelsack, Drehleier, Laute, Schalmei, Geige oder Flöte gibt es wirklich so gut wie keine Clubs und Festivals, wo SVBWAY TO SALLY noch nicht mit „Sag dem Teufel in dir guten Tag“, einem der Bandhits, „hallo“ gesagt haben.

Mehr als 1600 Konzerte hat die Band in ihrer inzwischen über 25 jährigen Karriere bestritten. Ihre Reise, die in kleinen Clubs begann, führte sie zu Festivals wie dem Rock am Ring, Summerbreeze, Mera Luna, Wave Gotik Treffen, Amphi Festival, Deichbrand, Rock Harz, Greenfield und Nova Rock. Auf dem Wacken Open Air spielte die Band in den letzten 20 Jahren öfter als jede andere Band der Welt, weswegen sich die Potsdamer um Frontmann Eric Fish gern augenzwinkernd als Wackenweltmeister titulieren.

Aber auch international war die 1992 gegründete Band unterwegs. Viele Länder Europas sowie Mexiko, China und die USA standen schon auf dem Tourplan und in internationalen Gewässern konnte man die Band bei den legendären Schiffs-Tourneen "70.000 Tons Of Metal" oder der „Metal Cruise“ erleben.

Auch außerhalb der Bühnen dieser Welt verzeichnen sie Preise und Auszeichnungen. 2008 gewannen SVBWAY TO SALLY den 4. Bundesvision Song Contest, bekamen Gold für ihre Unplugged-CD „Nackt“ oder wurden vom wichtigsten deutsche Metalmagazin METAL HAMMER mit den Award für die BESTE DEUTSCHE BAND 2009 auszeichnet. Nach der außergewöhnlichen Ekustik-Tour NEON (auch darauf haben sie ein Patent) im Jahr 2017 präsentieren die sieben Vollblutmusiker eine Mischung ihrer letzten Alben, wobei sich immer auch alte Perlen in das Programm schleichen.

Am 08.03.2019 ist das neue Album "HEY!" erschienen und ist ab sofort in allen Läden erhältlich! Am 31.05. gibt es das Ganze dann live auf Burg Parsberg zu hören!

Mehr Informationen sowie Videos unter:
www.subwaytosally.com oder www.facebook.com/subwaytosally


MR. IRISH BASTARD
20:45 - 22:00 Uhr

KNASTERBART

Die Band KNASTERBART ist ein Phänomen der deutschsprachigen Folk-Szene, das jeder Beschreibung spottet. Das Septett schlüpft auf der Bühne in die Rolle von unbeholfenen, trinkfesten und selbstüberschätzten Gossenbewohnern im Zeitalter der Mantel&Degen-Romantik. Musikalische Virtuosität trifft hier auf selbstironisches, bisweilen erstaunlich poetisches und zum Brüllen komisches Textwerk der beiden Sänger Hotze und Fummelfips.

mehr lesen ...weniger lesen ...

Die Band KNASTERBART ist ein Phänomen der deutschsprachigen Folk-Szene, das jeder Beschreibung spottet. Das Septett schlüpft auf der Bühne in die Rolle von unbeholfenen, trinkfesten und selbstüberschätzten Gossenbewohnern im Zeitalter der Mantel&Degen-Romantik. Musikalische Virtuosität trifft hier auf selbstironisches, bisweilen erstaunlich poetisches und zum Brüllen komisches Textwerk der beiden Sänger Hotze und Fummelfips.

Mit SUPERKNASTERBART bringt die Folk-Supergroup, die unter anderem aus Bandmitgliedern der renommierten Bands Versengold und Mr. Hurley & Die Pulveraffen besteht, bereits ihr drittes Album unters Feiervolk. Und das – wenn man dem Titelsong glauben darf – mit keinem geringeren Ziel, als die Welt als Superhelden von Recht, Ordnung und Nüchternheit zu befreien.

Dem erzählerischen Hintergrund ihrer Geschichten bleibt die Bande auch auf ihrer neuen Platte treu. So erzählen Sie von ihrer Stammkneipe im „Klunkerklause Wunderland“, bezirzen ihre angebeteten Rinnsteinschönheiten in „Gossengirl“ oder geben hochprozentige Ratschläge zur Gesundheitsvorsorge in „Mein Körper ist ein Tempel“.
Musikalisch aber zeigen KNASTERBART auf der neuen CD eindrucksvoll, dass Sie sich selbst keine Grenzen setzen wollen – und dies auch absolut nicht nötig haben. Vielfältig wird mit verschiedensten Musikstilen kokettiert, ohne dabei in die Beliebigkeit abzudriften. Hier prallen folkige Geigensoli auf Funk-Gitarrenlicks und punkige Gesangsmelodien auf mehrstimmige Streichersätze.

SUPERKNASTERBART ist ein Album, das für viele durch-getanzte Nächte, schmerzende Zwerchfelle und ausufernde Branntwein-Gelage sorgen wird. Macht Euch bereit! – „Denn am Himmel scheint das Knasterbart-Signal!“

Mehr Informationen sowie Videos unter:
www.knasterbart.de oder www.facebook.com/KnasterbartOffiziell


19:15 - 20.15 UHR

THE O`REILLYS AND THE PADDYHATS

„The O’Reillys and the Paddyhats“ haben vielleicht einen komplizierten Namen, aber ihre Mission ist umso klarer: Sie wollen dich aus deinem Alltagstrott reißen und auf die Tanzfläche zerren. Sie wollen dich nach einem Konzert oder einem Durchlauf eines ihrer Alben in deiner Karre zum Süchtigen machen. Süchtig nach der Energie, der Leidenschaft und dem Herzblut, das „The O’Reillys and the Paddyhats“ in jeder Faser ihres Schaffens verpacken. 

mehr lesen ...weniger lesen ...

„The O’Reillys and the Paddyhats“ haben vielleicht einen komplizierten Namen, aber ihre Mission ist umso klarer: Sie wollen dich aus deinem Alltagstrott reißen und auf die Tanzfläche zerren. Sie wollen dich nach einem Konzert oder einem Durchlauf eines ihrer Alben in deiner Karre zum Süchtigen machen. Süchtig nach der Energie, der Leidenschaft und dem Herzblut, das „The O’Reillys and the Paddyhats“ in jeder Faser ihres Schaffens verpacken.

Nach ihrem weltweiten Erfolgssong „Barrels of Whiskey“ mit über Sieben Millionen Views auf YouTube und europaweiten Touren (u.a. sieben Mal auf dem riesigen Wacken Open Air) noch längst nicht fertig. Ihr drittes Studioalbum „Green Blood“, erneut in den legendären Principal Studios (Die Toten Hosen, In Extremo, Broilers) aufgenommen, erklärt ihre Mission: alles und jeden mit dem grünen Blut infizieren! Jeder kann es haben, jeder sollte es haben. Take your dose of „Green Blood“! Now!

Ach und wegen des Namens - einfach „Paddyhats“ reicht vollkommen!

Mehr Informationen sowie Videos unter:
www.paddyhats.com oder www.facebook.com/paddyhats


18:00 - 18:45 UHR

FUCHSTEUFELSWILD

Die

Zeit ist ein Gott, der wenig Gnade kennt – mit ihrem neuen Album „König Zeiger“

verfluchen und huldigt Fuchsteufelswild der Zeit in einem Atemzug. Vergessen

und Verwehen, Zerstören und Erschaffen, Geduld und rastloses Verlangen, all das

findet man in den 15 Songs des neuen Albums von Fuchsteufelswild, dass am 1.

Februar 2019 erschienen ist.

mehr lesen ...weniger lesen ...

Die Zeit ist ein Gott, der wenig Gnade kennt – mit ihrem

neuen Album „König Zeiger“ verfluchen und huldigt Fuchsteufelswild der Zeit in

einem Atemzug. Vergessen und Verwehen, Zerstören und Erschaffen, Geduld und

rastloses Verlangen, all das findet man in den 15 Songs des neuen Albums von

Fuchsteufelswild, dass am 1. Februar 2019 erschienen ist.

 

In

Ihren Liedern erzählen die sechs Regensburger alte wie neue Geschichten. Mit

ihrem neuen Album sind die Geschichten jedoch dunkler geworden.  Dem scharfe Gegenwind, welcher Werten wie

Freiheit, Toleranz und Vielfalt entgegenweht, tritt die Band mit harten,

direkten Worten und punkigem Rocksound entgegen ohne dabei  ihren melodiösen Charakter zu verlieren.

 

Fuchsteufelswild wird mit König

Zeiger erwachsen und präsentiert sich dadurch ehrlich und authentisch wie

nie.  Wie immer sucht die Band

aktuelle  Themen  in alten Geschichten und wird in biblischen

Texten, in Sagen & Mythen und in der modernen Literatur fündig.  Das klare Bekenntnis zur Menschlichkeit

gipfelt in einem - mit zartem Stolz gesetzten - Denkmal an die Geschwister

Scholl und ihrem  Widerstand gegen den

Geist ihrer Zeit.

 

„König Zeiger“ ist der nächste

Schritt auf dem Weg einer rastlosen und hungrigen Band.

 

Und dieser Weg begann erst vor

wenigen Jahren. Die 2014 von Frontmann und Sänger Basti (ehemals Saltatio

Mortis & Feuerschwanz) gegründete Band hat sich in sehr kurzer Zeit einen

Namen gemacht und wurde mehrfach ausgezeichnet (u.a. Dt. Rock & Pop-Preis

als beste Folkrock-Band 2017).

 

Auch LIVE überzeugte die Band -

ob auf Wacken oder dem Feuertanz – und teilte sich die Bühne inzwischen mit

nahezu jeder Szenengröße von In Extremo bis Corvus Corax, von Schandmaul bis

Saltatio Mortis. 

Mehr Informationen sowie Videos unter:
www.fuchsteufelswild.net oder www.facebook.com/music.fuchsteufelswild


MODERATION

Jolandolo vom Birkenschwamm

Auch beim 10. Jubiläumsfestival ist Jolandolo vom Birkenschwamm wieder dabei! Er gehört mittlerweile zum Inventar und wird während der Umbaupausen für kurzweilige Unterhaltung sorgen.

mehr lesen ...weniger lesen ...

Konzertkarten sichern

Tickets hier

Kontakt

+49 (0) 171 884 28 58

Gavia-Events
Ritter-Haug-Str. 18
92331 Parsberg

info@gavia-events

Impressum

Ritter
Winkler Bräu agilis Neumarkter Tagblatt star fm C&T Krotter MC-Tech Metallbau naturalis Esso Autohof Parsberg Burg Parsberg Roider Lupburg Zürich Parsberg Jura Mare Freibad Parsberg